Alle Beiträge von Christian Bott

Rosenmontagsumzug 2017

Wie jedes Jahr begleiteten wir den Rosenmontagsumzug in Sillenbuch. Der zug startete am Rathaus in der Aixheimerstrasse um 13:31 Uhr. Über die Kirchheimer Strasse führte uns der Weg in das Clara-Zetkin-Heim in der Gorch-Fock-Strasse. Auf dem Weg dorthin wurden die vielen Kinder in ihren Kostümen mit Bombons aus den verschiedenen Läden auf der Kirchheimer Strasse versorgt.

   

Wir begleiteten erneut den Drachen DraSiBu und achteten auf dessen Sicherheit. Von den aktiven Kameraden wurde das Ende des Zuges mit der DLK abgesichert.

[CB]

30 Jahre Rosenmontag in HeuRiedBuch

Am Samstag den 16.01.2016 eröffnete im Clara-Zetkin-Heim in der Gorch-Fock-Strasse eine Ausstelung über das 30 jährige Bestehen des Rosenmontagsumzuges für Kinder im Stadtbezirk Sillenbuch. Die Ausstellung zeigt den Wandel durch die Zeit und wurde mit Fotocollagen realisiert. Auch die Abteilung Sillenbuch wurde gemeinsam mit der Polizei mit einer eigenen Collage bedacht, da wir den Umzug schon seit Beginn an jedes Jahr mit einem Absicherungsfahrzeug begleiten. Die Ausstellung wurde durch den Namensgeber des Maskottchens DraSiBu mit seinem Bruder und dem Drachen DraSiBu selbst eröffnet. Diesen begleiteten wir, da er in fremdem Terrain immer etwas unsicher ist:

IMG_3782 IMG_3764 IMG_3739
IMG_3797 IMG_3801 IMG_3803

Nach der Eröffnung konnten sich interessierte Bürgerinnen und Bürger die Ausstellung in Ruhe ansehen. Bei Brezeln und Sekt wurde das eine oder andere Gespräch auch über den Rosenmontagsumzug geführt.
[CB]

Letzte Übung vor dem Winter

Vor dem Winter gab es noch eine letzte Übung am SVS-Gelände. Zuerst übte das HLF und das LF mit seiner Gruppe jeweils für sich, um dann bei der letzten Übung am Abend das Zusammenspiel der beiden Fahrzeuge zu zeigen.

Homepage IMG_3180

Das Aufstellen hinter dem HLF hat gut geklappt.

Homepage IMG_3214

Und auch der Aufbau des Verteilers und der C-Rohre der einzelnen Trupps.

Homepage IMG_3210

Damit man doch etwas sieht, wurde der Scheinwerfer auf dem Dach des HLF auf die Einsatzstelle ausgerichtet.

Homepage IMG_3247

Und zum Schluss muss natürlich alles wieder an seinen Platz.

Um die Mitbürger nicht zu gefährden und uns selbst auch keine Erkältung zu holen, üben wir in den Wintermonaten im Magazin.

[CB]

Augustinum 2015

Den Tag der offen Tür des Augustinums nutzten wir, um mit unserer Drehleiter (DLK) und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) den Bürgerinnen und Bürgern unser Hobby näher zu bringen. Bei strahlendem Sonnenschein konnte bei uns am Spritzenhäusschen Feuer gelöscht werden und an der Drehleiter gesichert mit Hilfe von Mineralwasserkisten luftige Höhen erklommen werden. Wir unterstützten sowohl bei der Fahrzeugschau, als auch beim heranreichen von Kisten und dem korrekten Anlegen der Absturzsicherung zum Kistensteigen. Nachdem nicht so viel los war, konnten auch wir unsere Technik am Kistenturm verbessern und hatten somit auch viel Spaß bei unserer “Arbeit”.

IMG_20150711_162707   IMG-20150711-WA002   IMG-20150711-WA005

Für die Versorgung mit Essen & Trinken und die Möglichkeit uns hier den Bürgern zu präsentieren, bedanken wir uns recht herzlich bei der Leitung des Augustinums.

[CB]

Sillenbucher Meile 2015

Am Sonntag den 21. Juni haben wir gemeinsam mit unseren aktiven Kameraden einen Stand auf der Sillenbucher Meile betreut. Man konnte dort unserer Fahrzeuge begutachten und sich diese von uns zeigen lassen. Das eigene Geschick am Strahlrohr haben viele kleine und auch etwas größere Mitbürger unter unserer Anleitung bewiesen. So konnten viele Feuer erfolgreich gelöscht werden. Auch nutzen wir die Gelegenheit für uns Werbung zu machen. Falls du auch Lust haben solltest bei uns mitzumachen, dann schau doch einfach mal bei einer unserer Übungen vorbei.

[CB]

Neue T-Shirts

Passend zum Megakickerturnier in Rohracker habe wir von der Firma XOXfashion neue T-Shirts mit unserem aktuellen Abteilungslogo erhalten. Diese Shirts können nun auch zu Übungen und sonstigen Veranstaltungen getragen werden und bieten dadurch Abwechslung zu den Jugendfeuerwehr Stuttgart T-Shirts, welche jeder Jugendliche zusammen mit den anderen Gegenständen der persönlichen Schutzausrüstung gestellt bekommt.

IMG_1078

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma XOXfashion für diese Spende.

Spende der Suppenköche

Vergangenen Monat durfte die Jugendfeuerwehr Sillenbuch die Spende der Suppenköche über 918 € entgegennehmen. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich.

IMG_0469

Wer mehr erfahren möchte findet im Anhang die Pressemitteilung der Suppenköche:

Spende an die Jugendfeuerwehren im Stadtbezirk Heuriedbuch von den „Suppenköchen“

Die Jugendwehren der Freiwilligen Feuerwehren Heumaden, Riedenberg und Sillenbuch haben am 26. November 2014 die Spende der „Suppenköche“ von der diesjährigen Aktion für die gute Sache auf dem Sillenbucher Martinimarkt Anfang November erhalten.

Spende der Suppenköche weiterlesen